Ganztagsangebot Hauptschule

Situation Juli 2021:

Aufgrund der anhaltenden pandemischen Lage und der Umbaumaßnahmen an unserer Schule mussten wir das unten beschriebene Ganztags- bzw. Betreuungsangebot vorerst beenden. Wir befinden uns aktuell in der Planung eines neuen Konzeptes und hoffen, Ihnen und Ihren Kindern zeitnah ein adäquates Angebot bereitstellen zu können. Genauere Informationen erhalten Sie am ersten Elternabend des Schuljahre 2021/2022.

In der Hauptschule bieten wir normalerweise (s.o.!) eine Betreuung für die Klassenstufen 5 und 6 an vier Tagen in der Woche an. Es handelt sich dabei um ein Gesamtkonzept, dass die Hausaufgabenbetreuung, ein gemeinsames Mittagessen sowie eine sinnvolle Freizeitgestaltung umfasst.

Betreut werden die Kinder von pädagogischen Mitarbeitern und Lehrkräften. Erweitert wird das Ganze durch Honorarkräfte, die an einzelnen Nachmittagen unterschiedliche AGs anbieten.

Das Konzept befindet sich noch in der Aufbauphase und soll in den kommenden Monaten und Jahren weiterentwickelt werden.

Die Lernenden können in der ersten Schulwoche für einzelne oder alle Betreuungstage angemeldet werden. Nach der Anmeldung ist die Teilnahme verpflichtend.

Jedes Fehlen muss telefonisch oder schriftlich entschuldigt werden. Häufiges unentschuldigtes Fehlen sowie offene Beiträge für das Mittagessen können zum Ausschluss vom Betreuungsangebot führen.

Sollten Sie ihrerseits die Betreuung vorzeitig beenden wollen, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit.

  • Ihre Ansprechpartner finden Sie hier.