Bücherei “Lesenest”

Das Lesenest wird mit Begeisterung von Schülern und Lehrern vor und während der Unterrichtszeit genutzt. Die Kinder können hier schmökern, Bilderbücher ansehen, für Referate Informationen sammeln, sich Buchtipps geben.

Zu finden sind in dieser kleinen aber feinen Bibliothek hochwertige Bilderbücher, gute erzählende Literatur, Klassiker, Gedicht- und Reimbände, aktuelle Sachbücher und Lieblingsbücher.

Patenklassen lesen sich hier gegenseitig vor, denn die gemütliche Ausstattung schafft eine gute Leseatmosphäre.

Regelmäßig finden besondere Aktionen „Rund ums Buch“ statt:

  • Vorlesen im November
  • Claus Claussen erzählt Geschichten und Märchen
  • das jährlich von allen Schülern und Lehrern gestaltete Buch zu einem Thema (”Der schönste Ort der Welt”, “Mein Lieblingsbuch”…)
  • die Sommerleseliste mit Fotowettbewerb

Die Verantwortung für Ausstattung und Pflege der Bibliothek tragen zwei Lehrerinnen. Alle anderen können und sollen sich an der Arbeit im und für das Lesenest beteiligen, dass betrifft z.B. Rückmeldungen zum Buchbestand, Bücherwünsche, Planung weiterer Aktionen, das Führen des Lesenest-Tagebuches und die Gestaltung der Litfaßsäule.